Meeraner Sportverein e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Wernesgrüner Sachsenpokal, 1.R (2015/2016)

Meeraner SV   SG 99 Taucha
Meeraner SV 0 : 4 SG 99 Taucha
(0 : 3)
1.Mannschaft   ::   Wernesgrüner Sachsenpokal   ::   1.R   ::   02.08.2015 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Gelbe Karten

Christopher Müller, Daniel Hinke, Nico Wesser

Zuschauer

95

Torfolge

0:1 (11.min) - SG 99 Taucha
0:2 (21.min) - SG 99 Taucha per Elfmeter
0:3 (41.min) - SG 99 Taucha
0:4 (69.min) - SG 99 Taucha

Pokalaus in Runde 1

Die MSV-Elf als Aufsteiger in die Landesklasse ist gleich in der ersten Runde des Landespokalwettbewerbs gegen den Aufsteiger in die Landesliga ausgeschieden.

Dabei hätte es durchaus ein spannender Pokalnachmittag werden können, wenn die Platzherren ihre Chancen genutzt hätten. Bereits in der ersten Minute lief Beitlich allein auf das Gästetor zu, scheiterte jedoch am Torwart. Danach agierte die Mannschaft von Trainer Henri Schwarz defensiv und die Gäste bekamen Oberwasser. Nach zehn Minuten erzielten sie die Führung. Nur zwei Minuten später traf der Meeraner Schubert den Pfosten. Goldacker konnte danach den Tauchaer Torwart nicht überwinden. (18.). Beim direkten Gegenzug übersah der Linienrichter eine Abseitsstellung, Wesser wurde dadurch zu einer Aktion im Strafraum gezwungen. Es gab Strafstoß für die SG, der zum 2:0 führte (19.) Noch vor dem Seitenwechsel hatten Goldacker und Beitlich gute Gelegenheiten (38., 40.). Taucha erzielte vor der Pause nach einer zweifelhaften Freistoßentscheidung das dritte Tor.

Die zweite Halbzeit begann fast wie die erste. Beitlich scheiterte wieder freistehend am Torwart (47.). Mit dem Gefühl des sicheren Sieges zogen sich die Gäste zurück und überließen dem MSV das Mittelfeld. Der konnte kein Kapital daraus schlagen. Ein Kopfball nach Freistoß brachte das 4:0 für Taucha (68.).


Fotos vom Spiel


Zurück




Meeraner Teamsportflyer