Meeraner Sportverein e.V.

3.Mannschaft : Spielbericht 2.Kreisklasse Staffel 3, 14.ST (2015/2016)

Meeraner SV III   TV Oberfrohna II
Meeraner SV III 2 : 1 TV Oberfrohna II
(0 : 0)
3.Mannschaft   ::   2.Kreisklasse Staffel 3   ::   14.ST   ::   03.04.2016 (13:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Enrico Nguyen, Felix Kautz

Assists

Felix Kautz

Gelbe Karten

Tom Künstler

Zuschauer

70

Torfolge

0:1 (74.min) - TV Oberfrohna II
1:1 (80.min) - Enrico Nguyen (Felix Kautz)
2:1 (88.min) - Felix Kautz per Freistoss

Sieg erneut mit Verletzung bezahlt.

Mit einem sehr schmeichelhaften Last-Minute Sieg gegen den Tabellendritten, ist unserer Elf mit 7 Punkten in 3 Spielen ein unerwartet guter Start in die Rückrunde gelungen. Wie bereits im Hinspiel machte der TV von Beginn an Druck und dominierte im gesamten Spiel das Geschehen. Der Meeraner SV stand tief und konzentrierte sich überwiegend auf Konter. Die Gäste taten sich gegen die kompakt stehende Defensive schwer und kamen lediglich mit Fernschüssen zum Abschluss, welche das Gehäuse jedoch weit verfehlten. Nur einmal musste der an diesem Tag sehr gut aufgelegte Leon Philipp eingreifen, als dieser vor dem einschussbereiten Stürmer parierte. In der zweiten Spielhälfte gestaltete sich das gleiche Bild wie in den ersten 45 Minuten, der Gegner drückte und der MSV wollte so lang wie möglich die Null halten. Jedoch konnte sich der TV nun auch gute Chancen herausspielen, scheiterte aber immer wieder am Keeper oder am Aluminium (5x!!!). In der 74. Spielminute fiel dann der vermeintlich erlösende Treffer für die Gäste. Ein Freistoß aus dem Halbfeld fand den Weg an die Querlatte. Alexander Bauch konnte zunächst noch mit dem Kopf klären, war jedoch im nächsten Anlauf gegen die körperlich größeren Gegner chancenlos. Unsere Elf wirkte geschockt und die Gäste hatten noch durch zwei Konter die Möglichkeit den Sack zuzumachen. Jedoch Leon Philipp rettete mit letztem Einsatz vor den heraneilenden Stürmern. Die Mannschaft fing sich wieder und kam zum schmeichelhaften Ausgleich, als der Gästekeeper einen Freistoß von Marcel Markert nach vorn abklatschte und Enrico Nguyen freistehend den Ball nur noch über die Linie bringen musste. Nun galt es eigentlich den Punkt zu verteidigen, doch Felix Kautz holte noch einen raus, als er einen Freistoß aus ca. 25 Meter unhaltbar ins lange Eck verwandelte. Im Folgenden verteidigten unsere Jungs unter lautstarker Anfeuerung der zahlreich vertretenen Fans die Führung bis zum Schlusspfiff, welcher in der 5. Minute der Nachspielzeit erfolgte. Mit Danny Weidner musste der Meeraner SV aber auch einen weiteren Ausfall hinnehmen. Der Gegner wandte speziell in der ersten Spielhälfte eine sehr robuste und teils unsportliche Spielweise an, so dass sich der Meeraner Spieler eine tiefe Platzwunde im Gesicht zuzog und noch während des Spieles im Krankenhaus genäht werden musste. Am kommenden Sonntag reist der MSV zum aktuellen Tabellenführer zur dritten Vertretung des VfL 05 Hoh.-Ernstthal. Angestoßen wird bereits um 12:45 Uhr!


Fotos vom Spiel


Zurück