1.Mannschaft : Spielbericht Kreisoberliga, 8.ST (2013/2014)

TSV Crossen   Meeraner SV
TSV Crossen 4 : 1 Meeraner SV
(2 : 1)
1.Mannschaft   ::   Kreisoberliga   ::   8.ST   ::   20.10.2013 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Tommy Unger

Gelbe Karten

Michéle Goldacker

Zuschauer

148

Torfolge

1:0 (10.min) - TSV Crossen
2:0 (14.min) - TSV Crossen
2:1 (18.min) - Tommy Unger per Elfmeter
3:1 (80.min) - TSV Crossen
4:1 (85.min) - TSV Crossen

Ergebnis entspricht nicht Spielverlauf

Die 1. Mannschaft war am 8. Spieltag beim Tabellenführer TSV Crossen zu Gast. Das vor dem Spieltag erklärte Minimalziel, einen Punkt zu holen, konnte nicht erreicht werden. Beide Mannschaften kamen gut ins Spiel. Crossen ging in der 10. Minute mit 1:0 in Führung. Unmittelbar danach hatte Kai Pleitner die Chance zum Ausgleich, er traf aber nur den Pfosten. Ein fragwürdiger Freistoß für Crossen in der 14. Minute führte zum 2:0. Kurz darauf zeigte Steve Pfau zwei starke Paraden und hielt Meerane im Spiel.In der 18. Minute verwandelte Tommy Unger einen FE zum 2:1. In der 2.Halbzeit hatten die Meeraner zunächst mehr vom Spiel, der Ausgleich lag in der Luft. Eine Großchance konnte Tommy Unger nicht nutzen, als er in der 50. Minute allein vorm Tor den Ball nicht unterbrachte. Meerane erarbeitete sich im Spielverlauf noch Chancen , konnte sie aber nicht nutzen. Auch Steve Pfau zeigte noch sehr gute Aktionen. Die letzten 10 Minuten gehörten dann noch einmal Crossen. So fiel in der 80. Minute das 3:1 und fünf Minuten später das 4:1. Insgesamt sahen die Zuschauer ein ordentliches Spiel beider Mannschaften. Eine Punkteteilung wäre durchaus möglich und auch gerecht gewesen.