3.Mannschaft : Spielbericht 2.Kreisklasse, 3.ST (2013/2014)

TSG Einheit Kändler   Meeraner SV III
TSG Einheit Kändler 2 : 1 Meeraner SV III
(1 : 1)
Sportgerichtsurteil
3.Mannschaft   ::   2.Kreisklasse   ::   3.ST   ::   01.09.2013 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Sebastian Werner

Zuschauer

20

Torfolge

0:1 (05.min) - Sebastian Werner
1:1 (45.min) - TSG Einheit Kändler
2:1 (46.min) - TSG Einheit Kändler

Skandalspiel am Grünen Tisch entschieden

Das Verbandsgericht des SFV stimmte der Berufung der TSG Einheit Kändler zu und entschied, dass das Spielergebnis wie bei Schlusspfiff (1:2) gewertet wird.

Am 3. Spieltag der 2. Kreisklasse pfiff der Schiedsrichter offiziell 5 (tatsächlich 12´) Spielminuten beim Spielstand von 1:2 zu zeitig ab. Alle Proteste der Spieler und unserem Mannschaftsleiter blieben ohne Erfolg. Daraufhin leitete der Staffelleiter den Fall an das Sportgericht des KVFZ weiter, welches auf ein Wiederholungsspiel entschied. Die TSG ging folglich beim Sportgericht des SFV in Berufung. Bis zu deren Entscheidung vergingen über 6 Wochen!!!, was besonders ärgerlich ist, da einige Spieler sich für den 31.10.2013 extra Urlaub genommen hatten, um am Spiel mit teilnehmen zu können. Das Sportgericht begründete deren Entscheidung damit, dass das Sportgericht des KVFZ trotz mehrfacher Aufforderung die Verfahrensakte nicht an den SFV weitergeleitet hatte und das Recht der Anhörung der TSG Einheit Kändler verletzte. Des weiteren wurde das Urteil zum Wiederholungsspiel nur in Faxform, statt wie vorgeschrieben per Post oder an ein Postfach zugestellt. Dieser Eklat an gravierenden Mängeln, führte daher zur endgültigen Urteilsfindung zum Nachteil des Meeraner SV.