1.Mannschaft : Spielbericht Landesklasse West, 9.ST (2015/2016)

FC Stollberg   Meeraner SV
FC Stollberg 0 : 0 Meeraner SV
(0 : 0)
1.Mannschaft   ::   Landesklasse West   ::   9.ST   ::   25.10.2015 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Gelbe Karten

Daniel Hinke, Felix Petzold, René Beitlich

Zuschauer

104

MSV holt auswärts verdient einen Punkt

Mit dem 0:0 in Stollberg hat die Mannschaft des Meeraner SV ihr Minimalziel erreicht und einen Punkt mit nach Hause genommen. Damit nehmen die Westsachsen nun den 14. Tabellenplatz ein.

Die Meeraner begannen konzentriert und störten den Gegner frühzeitig, sodass bei den Stollbergern kein richtiger Spielfluss aufkommen konnte. Mehr als ein Kopfball nach einer Ecke und ein harmloser Nachschuss aus 16 Metern Torentfernung sprangen für die Gastgeber in der ersten halben Stunde nicht heraus. Nach 23 Minuten hatte Beitlich für die Meeraner eine gute Möglichkeit. Er konnte jedoch den Torwart nicht überwinden. In der letzten Viertelstunde der ersten Hälfte kamen die Platzherren dann stärker auf und trafen dabei zweimal das Aluminium. Die Meeraner konnten ihrerseits zwei Möglichkeiten nicht nutzen. Im zweiten Spielabschnitt verteidigten die Meeraner wieder besser und ließen dem Gegner praktisch keine hochkarätigen Möglichkeiten mehr zu. Selbst hatten die Westsachsen aber Chancen durch Petzold, der den Torwart mit einen 25-Meter-Schlenzer prüfte (58.) und Beitlich, der nach Steilpass von Schubert auf das Tor lief und erneut am Torwart scheiterte (73.).

Dem Spielverlauf nach erzielte der Meeraner SV auswärts einen verdienter Punktgewinn. Nun warten alle auf die ersten Zähler im heimischen Richard-Hofmann-Stadion.