D-Junioren : Spielbericht Westsachsenliga, 3.ST (2019/2020)

Meeraner SV   VSG Fraureuth/R.
Meeraner SV 1 : 3 VSG Fraureuth/R.
(0 : 2)
D-Junioren   ::   Westsachsenliga   ::   3.ST   ::   28.09.2019 (11:00 Uhr)

Spielstatistik

Assists

Oskar Staps

Torfolge

0:1 (7.min) - VSG Fraureuth/R.
0:2 (10.min) - VSG Fraureuth/R.
1:2 (23.min) - VSG Fraureuth/R. (Eigentor) (Oskar Staps)
1:3 (60.min) - VSG Fraureuth/R.

Niederlage im Spitzenspiel trotz guter Leistung

Mit der VSG Fraureuth / Ruppertsgrün kam heute ein starker Gegner nach Meerane. Ihre Spieler des Jahrgangs 2007 haben bereits in der vergangenen Saison eine gute Rolle in der Kreisoberliga gespielt und Fraureuth / Ruppertsgrün dürfte in dieser Saison zu den Titel-Favoriten zählen.

Die ersten Minuten des Spiels gehörten dem MSV, aber dann zeigten die Offensiv-Spieler des Gegners ihre Stärke und so stand es leider schnell 0:2. Damit war bei unseren Jungs natürlich erst einmal der Schwung weg und sie hatten genug damit zu tun, weitere Tore zu verhindern. Sie kämpften sich aber zurück ins Spiel und erreichten mit freundlicher Unterstützung der gegnerischen Abwehr den Anschluss. Bei einem Latten-Treffer wäre auch der Ausgleich möglich gewesen.

Nach der Halbzeit hatte der MSV insgesamt mehr vom Spiel und einige richtig gute Chancen. Wieder half die Latte dem Gegner, sonst hätte es eine direkt verwandelte Ecke gegeben. Fraureuth / Ruppertsgrün hatte mehr in der Abwehr zu tun, blieb aber dennoch gefährlich und mit einem Konter in der Schluss-Minute wurde das Spiel entschieden. Ein Unentschieden wäre nicht unverdient gewesen, aber heute sollte es nicht sein.

Unsere Jungs sollten mitnehmen, dass sie auch gegen eine der Top-Mannschaften der Liga alles andere als chancenlos sind. An der kämpferischen und spielerischen Leistung sowie dem mannschaftlichen Auftreten gab es jedenfalls nichts zu bemängeln.


Quelle: TB