D-Junioren : Spielbericht Kreisoberliga, 5.ST (2014/2015)

VfB Empor Glauchau   Meeraner SV
(zurückgezogen)
VfB Empor Glauchau 13 : 0 Meeraner SV
(5 : 0)
Außer Wertung
D-Junioren   ::   Kreisoberliga   ::   5.ST   ::   01.10.2014 (18:00 Uhr)

Spielstatistik

Torfolge

1:0 (15.min) - VfB Empor Glauchau
2:0 (23.min) - VfB Empor Glauchau
3:0 (29.min) - VfB Empor Glauchau
4:0 (30.min) - VfB Empor Glauchau
5:0 (31.min) - VfB Empor Glauchau
6:0 (32.min) - VfB Empor Glauchau
7:0 (35.min) - VfB Empor Glauchau
8:0 (38.min) - VfB Empor Glauchau
9:0 (42.min) - VfB Empor Glauchau
10:0 (46.min) - VfB Empor Glauchau
11:0 (48.min) - VfB Empor Glauchau
12:0 (56.min) - VfB Empor Glauchau
13:0 (58.min) - VfB Empor Glauchau

Spieler unentschuldigt gefehlt!

Erneut mussten unsere Trainer am Abfahrtsort noch Telefonate führen, um eine zahlenmäßig spielfähige Mannschaft zusammenzubekommen, weil Spieler unentschuldigt fehlten.

Da dies im siebenten Saisonspiel das siebente Mal (!) der Fall war, empfahlen die Trainer dem MSV - Vorstand, diese Mannschaft vom Punktspielbetrieb in der Kreisoberliga zurückzuziehen.

Das Trainerduo Eibisch/ Dormanns lehnt die weitere Arbeit mit dem Team unter diesen Umständen ab.

Im Spiel selbst blieb man chancenlos. Bis zur 15. Minute hielt man immerhin das 0:0. Eine Minute vor der Halbzeit stand es "erst" 0:3. Dann kam der "Einbruch". Bis auf wenige Ausnahmen (diesmal Luca Braungardt und mit Abstrichen Morice Müller), waren die spielerischen Defizite der zur Verfügung stehenden Akteure unübersehbar. Hinzu kam später, bedingt durch das zunehmende Minustorkonto, dass Einige aufsteckten.

Den zum Spiel erschienen Akteuren machten die Trainer dennoch keinen Vorwurf. Das vorhandene Können und die Aufnahme - und Konzentrationsfähigkeit dieser Mannschaft reicht nicht, diese hohe Spielklasse zu halten, von der Disziplin und fehlenden Willenseigenschaften ganz zu schweigen.