1.Mannschaft : Spielbericht Sparkassenliga Westsachsen, 10.ST (2016/2017)

Oberlungwitzer SV   Meeraner SV
Oberlungwitzer SV 0 : 3 Meeraner SV
(0 : 2)
1.Mannschaft   ::   Sparkassenliga Westsachsen   ::   10.ST   ::   29.10.2016 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Norman Schubert, Marcel Pohle, Felix Petzold

Assists

René Beitlich, Norman Schubert, Hendrik Seifert

Gelbe Karten

Daniel Hinke, Dennis Kloß, Norman Schubert

Zuschauer

40

Torfolge

0:1 (3.min) - Felix Petzold (René Beitlich)
0:2 (31.min) - Marcel Pohle (Norman Schubert)
0:3 (90.min) - Norman Schubert (Hendrik Seifert)

Spielbericht

In einer eigentlich ausgeglichenen Partie der Fußball-Westsachsenliga haben sich am Ende die Gäste vom Meeraner SV beim Oberlungwitzer SV klar mit 3:0 (2:0) durchsetzen können. Für den Vorjahresdritten war es die erste Heimniederlage seit Ende März.
Durch zwei Fehler in der Oberlungwitzer Abwehr - das passierte zum wiederholten Male - gerieten die Hausherren bereits in der ersten Halbzeit auf die Verliererstraße. Fast hätte das Spiel für die Gastgeber optimal begonnen, doch den Schuss aus Nahdistanz in der zweiten Minute setzte Stefan Rücker knapp neben das Tor. Im direkten Gegenzug machte es Meerane besser, und Felix Petzold erzielte nach einem Querpass das 1:0. Danach neutralisierten sich beide Mannschaften im Mittelfeld, Torchancen gab es auf beiden Seiten lange keine. Nach einer halben Stunde erhöhte Marcel Pohle auf 2:0. Auch diesem Treffer ging ein Fehler in der Oberlungwitzer Hintermannschaft voraus. Kurz vor dem Pausenpfiff hatte der OSV den Anschlusstreffer auf dem Fuß. Doch Jens Klebig rutschte der Ball über den Schlappen.
In der zweiten Hälfte agierten die Gastgeber druckvoller und versuchten, der Partie noch die Wendung zu geben. Aber Meerane stand sicher in der Abwehr, sodass es keine entscheidenden Chancen gab. Einen Foulelfmeter verschossen die Gastgeber fünf Minuten vor Schluss. Norman Schubert schloss in der Nachspielzeit einem Konter noch zum 3:0 für Meerane ab.


Quelle: Freie Presse