1.Mannschaft : Spielbericht Kreisoberliga, 18.ST (2013/2014)

Reinsdorf-Vielau   Meeraner SV
Reinsdorf-Vielau 3 : 1 Meeraner SV
(1 : 1)
1.Mannschaft   ::   Kreisoberliga   ::   18.ST   ::   13.04.2014 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Silvio Ollert

Assists

Marcel Pohle

Zuschauer

98

Torfolge

1:0 (23.min) - Reinsdorf-Vielau
1:1 (35.min) - Silvio Ollert per Freistoss (Marcel Pohle)
2:1 (63.min) - Reinsdorf-Vielau
3:1 (70.min) - Reinsdorf-Vielau

Wichtige Punkte liegen gelassen

Der ersten Mannschaft ist es nicht gelungen , sich durch einen Punktgewinn beim Tabellenvorletzen SpVgg Reinsdorf-Vielau im Mittelfeld festzusetzen . Die Gastgeber gingen von Beginn an aggressiv in die Zweikämpfe . Bereits in der 3 . Minute wurde Thomas Seidel das erste Mal geprüft . Nach einer sehenswerten Einzelleistung von Marcel Pohle vorm Tor hätte der MSV in der 8 . Minute in Führung gehen können , er scheiterte am Tormann . Reinsdorf- Vielau ging in der 24 . Spielminute mit 1:0 in Führung . Zehn Minuten später erzielte Silvio Ollert nach einer Freistoßflanke von Marcel Pohle den Ausgleich .
Auch in der zweiten Hälfte spielten die Gastgeber aggressiv nach vorn und beschäftigten die Abwehr und den Tormann von Meerane . Der Aussenpfosten verhinderte in der 63. Minute nach einer schönen Kombination aus dem Mittelfeld heraus über Ollert , Kuchs und Hatzel die Führung für den MSV. Im direkten Gegenzug traf Reinsdorf zur 2:1-Führung . Ein Strafstoß für Reinsdorf in der 67. Minute hätte die Vorentscheidung sein können , der Ball ging am Tor vorbei . Nur zwei Minuten später erzielte Reinsdorf nach einem individuellen Abwehrfehler den 3:1- Endstand .
Am nächsten Spieltag empfängt der MSV die Mannschaft von Traktor Neukirchen , das Hinspiel hat Meerane 4:0 gewonnen .