1.Mannschaft : Spielbericht Kreisoberliga, 14.ST (2013/2014)

Fort. Lichtenstein   Meeraner SV
Fort. Lichtenstein 2 : 2 Meeraner SV
(1 : 0)
1.Mannschaft   ::   Kreisoberliga   ::   14.ST   ::   16.03.2014 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Michéle Goldacker

Assists

Kai Pleitner, Hendrik Seifert

Gelbe Karten

Dennis Engelmann, Philipp Schick, Hannes Käßner

Zuschauer

83

Torfolge

1:0 (37.min) - Fort. Lichtenstein
1:1 (46.min) - Michéle Goldacker per Weitschuss (Hendrik Seifert)
1:2 (53.min) - Michéle Goldacker per Kopfball (Kai Pleitner)
2:2 (77.min) - Fort. Lichtenstein

MSV bringt Fortschritt aus dem Konzept

Bei kaltem und stürmischem Wetter, aber auf gut bespielbarem Rasen entwickelte sich von Anfang an ein aus- geglichenes Spiel ohne große Strafraumszenen. Die erste nennenswerte Aktion hatte Fortschritt in der 29. Minute, doch der Weitschuss von Christoph Wander ging knapp am Tor vorbei. Dies war aber wie ein Signal für die Gastgeber, die jetzt loslegten. Nach einer Ecke köpfte Daniel Sieber, aber der Meeraner Tormann pariere. Kurz darauf war es erneut Wander, dessen Schuss allerdings noch geklärt werden konnte. In der 37. Minute war es dann so weit: Daniel Sieber köpfte nach einem Freistoß unhaltbar zum 1:0 ein.

Direkt nach der Pause hatte Meerane einen guten Angriff, und Michele Goldacker vollendete zum 1:1. Lichtenstein brachte das aus dem Konzept, und der MSV ging mit seinem zweiten Angriff sogar in Führung. Erneut war der Torschütze Goldacker, der nach einer Flanke von Kai Pleitner einköpfte. Fortschritt kam wieder besser in Tritt, doch Wanders Schuss strich erneut am Tor vorbei. Eine Großchance hatten die Gastgeber in der 73. Minute, doch Toni Schmidts Schuss wurde von Meeranes Schlussmann pariert. Zwei Minuten später bekamen die Hausherren einen Freistoß. Christoph Wander zirkelte diesen unhaltbar zum 2:2 ins Tor.


Quelle: Freie Presse