1.Mannschaft : Spielbericht Kreisoberliga, 10.ST (2013/2014)

Meeraner SV   Oberlungwitzer SV
Meeraner SV 3 : 4 Oberlungwitzer SV
(0 : 1)
1.Mannschaft   ::   Kreisoberliga   ::   10.ST   ::   03.11.2013 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Kai Pleitner, Dennis Engelmann

Assists

Marcel Pohle, Silvio Ollert

Zuschauer

120

Torfolge

0:1 (35.min) - Frank Hattwig (Eigentor)
0:2 (52.min) - Oberlungwitzer SV
1:2 (53.min) - Kai Pleitner
1:3 (55.min) - Oberlungwitzer SV
2:3 (66.min) - Dennis Engelmann per Kopfball (Silvio Ollert)
2:4 (72.min) - Oberlungwitzer SV
3:4 (90.min) - Kai Pleitner (Marcel Pohle)

Oberlungwitz behält Oberhand

Bei viel Wind und in der zweiten Hälfte sehr tiefstehender Sonne entwickelte sich von Beginn an eine umkämpfte Partie. Die erste Möglichkeit zur Führung hatte Marcel Pohle in der 6. Minute auf dem Kopf. Danach hatte Oberlungwitz zwei gute Chancen, mit Windunterstützung zum Abschluss zu kommen. Beide Male konnte sich Steve Pfau durch starke Paraden auszeichnen. In der 35. Minute köpfte Frank Hattwig einen Oberlungwitzer Eckball zur 0:1-Führung der Gäste ein. In der 52. Minute erhöhte Oberlungwitz auf 0:2. Nur eine Minute später konnte Kai Pleitner auf 1:2 verkürzen. Im Gegenzug konnte Oberlungwitz die Führung wieder ausbauen und erzielte das 1:3. Dennis Engelmann erzielte in der 66. Minute nach einem Eckstoß von Silvio Ollert sein erstes Saisontor. Der Anschlusstreffer machte bei den Meeraner Spielern und Zuschauern wieder Hoffnung auf eine Punkteteilung. Bei einem Rettungsversuch des Meeraner Torwarts in der 72. Minute schoss er einen Gegenspieler an und von ihm aus fiel der Ball ins Tor, allerdings aus abseitsverdächtiger Position. Kai Pleitner erzielte in der 90. Minute noch den 3:4- Endstand.