1.Mannschaft : Spielbericht Kreisoberliga, 5.ST (2013/2014)

Meeraner SV   Reinsdorf-Vielau
Meeraner SV 2 : 1 Reinsdorf-Vielau
(1 : 0)
1.Mannschaft   ::   Kreisoberliga   ::   5.ST   ::   22.09.2013 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Benjamin Brückner, Kai Pleitner

Assists

Tommy Unger

Zuschauer

152

Torfolge

1:0 (42.min) - Kai Pleitner (Tommy Unger)
2:0 (46.min) - Benjamin Brückner per Weitschuss
2:1 (77.min) - Reinsdorf-Vielau

Torwart und Abwehr halten Sieg fest

Am 5.Spieltag der Kreisoberliga konnte die 1.Männermannschaft dank einer soliden Abwehr-und Torwartleistung den 1.Heimsieg in der Saison einfahren. Erster Aufreger der Partie war allerdins ein Foul an Claus Kuchs, der daraufhin in der 11.Minute verletzt ausgewechselt werden musste.

Aus dem Spiel heraus ergaben sich kaum Torchancen, auch Standardsituationen führten nicht zum Torerfolg. In der 40.Minute hatte Frank Hattwig nach einer Ecke von Tommy Unger die Chance zu einem Kopfballtor. In der 42.Minute brachte Kai Pleitner nach einer Vorlage von Tommy Unger die Meeraner in Führung. Kurz nach Beginn der 2.Halbzeit erzielte Benjamin Brückner per Fernschuss das 2:0 für Meerane.

Ein Lattentreffer in der 54.Minute verhinderte den Anschluss für Vielau. In der Folgezeit erspielten sich beide Mannschaften die eine oder andere Chance, aber ohne nennenswerten Erfolg. Ein Schuss von Toni Hatzel verfehlte in der 64. Minute das Tor nur knapp. Einen Freistoss von Vielau in der 70.Minute konnte der Schlussmann von Meerane dank einer starken Parade abwehren.

In der 77.Minute erzielte Vielau den Anschlusstreffer. Kurz vor Ende der Partie wurde der Tormann von Meerane noch einmal gefordert. Ein Freistoss für Vielau in der 90.Minute war die letzte Aktion des Spiels,änderte aber nichts mehr am Spielstand.

Claus Kuchs erlitt durch das Foul in der 11. Minute einen Wadenbeinbruch, auch Nico Wesser verletzte sich.Allerdings wissen wir da noch nichts genaueres. Wir wünschen beiden gute Besserung!