Gastgeber sichert Klassenerhalt

Marcel Pohle, 31.05.2017

Gastgeber sichert Klassenerhalt

Ein wichtiger Heimsieg ist dem SV Heinrichsort/Rödlitz in der Fußball-Kreisliga gelungen. Ein Debütant ragte heraus.

SV Heinrichsort/Rödlitz gegen Meeraner SV II 3:1 (2:1)

Das war ein perfekter Einstand: Justin Reichelt hat den SV Heinrichsort/Rödlitz bei seinem Debüt in der ersten Mannschaft der Fußball-Kreisliga, Staffel 2, zu einem wichtigen Heimsieg geschossen. Dem 18-Jährigen, der normalerweise noch bei den A-Junioren spielt, gelang ein Doppelpack. "Justin Reichelt war durch seine Schnelligkeit eine Bereicherung für unsere Offensive", sagte Trainer Joachim Bobber.

Reichelt brachte sein Team nach einem Steilpass aus dem Mittelfeld in Führung (8.). Michael Simon erhöhte mit seinem 23. Saisontreffer auf 2:0 (38.). Nachdem die Gastgeber kurz vor der Pause mehrere klare Chancen nicht nutzen konnten, verkürzte Philipp Müller nach einem Abwehrfehler (44.). Reichelt sorgte in der zweiten Hälfte nach einem schönen Angriff für den Endstand (74.). Der Debütant reagierte im Strafraum schneller als die MSV-Verteidiger. "Das war ein verdienter Sieg. Wir konnten durch die Einwechslungen noch einmal mehr Qualität auf das Feld bringen", sagte Joachim Bobber, dessen Mannschaft am Sonntagnachmittag ein Durchschnittsalter von 23 Jahren hatte.

Das Team aus Heinrichsort und Rödlitz steht nun auf dem siebten Platz. Der Klassenerhalt ist gesichert. Bobber: "Wir können mit dem Verlauf der Saison zufrieden sein."


Quelle:Freie Presse