C-Junioren werden Vizekreismeister !

Jens Rudolph, 22.01.2018

C-Junioren werden Vizekreismeister !

Am Sonntag  21.01. fand in Hohenstein-Ernstthal das Endrundenturnier im Hallenfußball statt, welches nach Futsal-Regeln ausgetragen wurde. Dafür qualifizierte sich unser C-Junioren-Team bereits im Dezember in Zwickau und spielte nunmehr in der Karl-May-Stadt ein hervorragendes Turnier, wobei man nur das Endspiel verlor.

Unsere Jungs starteten mit einem 1:1 gegen die SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Oberlungwitzer SV 1 ins Turnier. Luca Braungardt gelang die zwischenzeitliche 1:0 Führung. In Turnierspiel zwei besiegte man den SV Muldenthal Wilkau-Haßlau durch Tore von Dustin Börner und Luca Braungardt 2:1.

Eine Klasseleistung folgte im letzten Vorrundenspiel der Gruppe B gegen die SpG TV Oberfrohna/TUS Falke Rußdorf. Mit einem 5:0 Erfolg sicherte sich unser MSV-Team den Gruppensieg und damit den Einzug ins Halbfinale. Luca Braungardt (3), Dustin Börner und Rafael Rudolph trugen sich in dieser Begegnung in die Torschützenliste ein.

Im Halbfinale hieß der Gegner SpG FC Crimmitschau/SV Mannichswalde. Mit einer konzentrierten und spielerisch sehenswerten Leistung überzeugte unsere Mannschaft auch im Halbfinale und siegte nach Toren von Dustin Börner und Luca Braungardt 2:0 und zog ins Finale ein.

Im Endspiel wartete nun die SpG Friedrichsgrün/FSV Silberstraße auf unseren MSV. Unsere Jungs verloren das Finale 3:0 und mussten zwischenzeitlich sogar zwei Minuten in Unterzahl spielen. Der Schiedsrichter hatte Luca Braungardt mit gelb/rot etwas überzogen vom Hallenparkett gestellt. Damit fehlte der torgefährlichste und mit 6 Treffern beste Turniertorschütze für die restliche Spielzeit. Das konnte man nicht kompensieren, erreichte mit dem Vizekreismeistertitel aber eine sensationelle Platzierung, mit der vor Turnierbeginn wohl niemand gerechnet hätte.

Alle eingesetzten Spieler, von Torwart Luca Pickenhahn, über die Defensivspieler Jaden Poppitz, Leon Luthardt, Karl Schnabel, Domenic Kranig-Poleske bis zu den Sürmern Dustin Börner, Rafael Rudolph und Luca Braungardt, der zudem in die Turnierauswahl berufen wurde, verdienten sich ein dickes Lob für diesen Erfolg für den Meeraner Nachwuchsfußball, auf den unsere Trainer Jens Rudolph und Peter Dormanns, nicht zuletzt mit bis dato zahlreichen Hallenturnieren hingearbeitet haben.

Endstand Hallenkreismeisterschaft 2018  

1. SpG Friedrichsgrün/FSV Silberstraße 

2. Meeraner SV

3. SpG FC Crimmitschau/SV Mannichswalde

4 . SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Oberlungwitzer SV 1

5. SpG VfL 05 Hohenstein-Ernstthal/Wüstenbrander SV

6. SpG TV Oberfrohna/TUS Falke Rußdorf

7. SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Oberlungwitzer SV 2

8. SV Muldenthal Wilkau-Haßlau