Meeraner Sportverein e.V.

E-Junioren belegen Platz 14 beim Pfingstcup in Glauchau

Marcel Pohle, 15.05.2016

E-Junioren belegen Platz 14 beim Pfingstcup in Glauchau

Unsere E-Junioren folgten heute der Einladung des SV Lok Glauchau/Niederlungwitz zu deren Pfingstturnier. In drei Staffeln a 6 Mannschaften spielten unsere Jungs gegen den SV Babelsberg 03 (2:4), Frohnauer SC (1:2), Hallescher FC (0:2), FC Eintracht Münchberg (1:0) und dem VfB Empor Glauchau (0:0). Am Ende der Vorrunde belegte man mit vier Punkten den fünften Platz.
In der Zwischenrunde, wo die Platzierungen 13-15 ausgespielt wurden, besiegten unsere E-Junioren die Mannschaft vom SV Lok Glauchau/Niederlungwitz mit 2:0, musste sich aber dem VfB IMO Merseburg mit 0:1 geschlagen geben. Das bedeutete am Ende eines langen Fußballtages Platz 14.

Die Treffer für unseren MSV erzielten: Marek Tröger, Oskar Schöttel, Fabrice Braungardt, Raik Haßenbein, Arvid Knoll, Lukas Möbius.

Endplatzierungen der E-Junioren:
1. 1.FC Frankfurt/Oder
2. SV Babelsberg 03
3. Soccer for Kids Dresden
4. 1.FC Wilmersdorf
5. Frohnauer SC
6. FSV Eintracht Hildburghausen
7. SG Adelsberg
8. SV Eintracht Leipzig-Süd
9. Hallescher FC
10. VfB Fortuna Chemnitz
11. BFC Dynamo
12. VfB Empor Glauchau
13. VfB IMO Merseburg
14. Meeraner SV
15. SV Lok Glauchau
16. FSV 1990 Dennheritz
17. FC Eintracht Münchberg
18. Lusaner SC

Bester Spieler: Dominik Giebel (Frankfurt)
Bester Torwart: Leon Mergner (HFC)
Bester Torschütze: Sten Höhn (Leipzig-Süd)

Wir sagen DANKE an den SV Lok Glauchau/Niederlungwitz für den super organisierten Pfingstcup 2016.