Meeraner Sportverein e.V.

D-Junioren : Spielbericht Westsachsenliga, 2.ST

Oberlungwitzer SV   Meeraner SV
Oberlungwitzer SV 2 : 3 Meeraner SV
(2 : 0)
D-Junioren   ::   Westsachsenliga   ::   2.ST   ::   14.09.2019 (12:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Magnus Klemm, Paul John, Friedrich Rast

Assists

Karl Kießhauer, Paul John

Torfolge

1:0 (7.min) - Oberlungwitzer SV
2:0 (14.min) - Oberlungwitzer SV
2:1 (33.min) - Magnus Klemm
2:2 (49.min) - Friedrich Rast (Paul John)
2:3 (51.min) - Paul John (Karl Kießhauer)

Spiel dank starker zweiter Halbzeit gedreht

Der zweite Spieltag der Kreisoberliga brachte den ersten Härtetest in dieser Saison für unsere Jungs. Die Mannschaft des Oberlungwitzer SV hatte am ersten Spieltag haushoch in Waldenburg gewonnen und präsentierte sich heute als ein sehr ernstzunehmender Gegner. Für unsere D1 wurde die Aufgabe mit dem Ausfall von Finn Greger (verletzt) und Henry Gröger (krank) nicht leichter.

Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen mit wenigen Chancen auf beiden Seiten. Der entscheidende Vorteil der Hausherren bestand aber darin, dass ihre Abwehr stand, während der MSV zwei vermeidbare Tore kassierte.

Nach der Halbzeit drehten unsere Jungs aber richtig auf und erspielten sich eine Vielzahl von Chancen. Angespornt vom frühen Anschlusstreffer ließen sie Oberlungwitz kaum noch aus deren Hälfte kommen. Die Gastgeber blieben dennoch gefährlich und es war extrem wichtig, dass unser Torhüter beim Stand von 2:1 einen Handstrafstoß parieren konnte. Am Ende machten unsere Jungs dann doch die nötigen Tore und siegten aufgrund einer vor allem in der zweiten Halbzeit kämpferisch und spielerisch starken Leistung verdient.


Quelle: TB

Fotos vom Spiel