Meeraner Sportverein e.V.

C-Junioren : Spielbericht Kreisliga Staffel 1, 13.ST (2016/2017)

Meeraner SV   SSV St. Egidien II
Meeraner SV 7 : 0 SSV St. Egidien II
(1 : 0)
C-Junioren   ::   Kreisliga Staffel 1   ::   13.ST   ::   01.04.2017 (11:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

3x Max Knöfel, 2x Luca-Elias Braungardt, Justin Kretschmer, Erik Flotow

Gelbe Karten

Max Knöfel

Torfolge

1:0 (17.min) - Max Knöfel
2:0 (47.min) - Max Knöfel
3:0 (53.min) - Erik Flotow
4:0 (57.min) - Luca-Elias Braungardt
5:0 (60.min) - Max Knöfel
6:0 (63.min) - Justin Kretschmer per Elfmeter
7:0 (68.min) - Luca-Elias Braungardt

Kantersieg bestätigt eindrucksvolle Entwicklung

Unsere C-Junioren hatten an diesem Wochenende bei einem Sieg zwischenzeitlich die Gelegenheit das erste Mal auf Platz 4 zu springen und mit dem SSV St.Egidien 2 einen weiteren Konkurrenten "abzuschütteln".

Man ging das Match offensiv an und hatte durch Knöfel 2. sowie Flotow 4. Minute gute Einschussmöglichkeiten. In Minute 17 gelang Knöfel, nach feinem Zuspiel von Rudolph, die 1:0 Führung. Der Gast hielt aber weiter robust dagegen und kam in der 33. Minute nach Eckball fast zum Ausgleich. Im Gegenzug scheiterte Flotow aussichtsreich vorm Gästetor.

Im zweiten Spielabschnitt drehten unsere Jungs mächtig auf und belohnten sich mit sehenswerten Toren und schönem Kombinationsfußball selbst. Der Gegner hatte nun auch konditionell keine Mittel mehr dagegen zu halten. Rudolph 37.,Kretzschmer 41. und Poppitz 42. hatten dabei sogar noch gute Chancen "liegen lassen". Ein Distanzschuss vom eingewechselten Schnabel konnte gerade noch abgewehrt werden.   

Am Ende ein hochverdienter Kantersieg vor der anstehenden Punktspielpause, an dem die gesamte Mannschaft ihren Anteil hatte. Er zeigt zudem eindrucksvoll, wie sich dieses im letzten Sommer neu formierte Team immer besser entwickelt und zusammengefunden hat und sich vor allem auch im technisch-taktischen Bereich auf die Vorgaben einlässt.

7 Punkte und ein Torverhältnis von 17:6 aus den letzten 4 Spielen sprechen für sich.

Darüber freuen sich nicht zuletzt vor allem die verantwortlichen Trainer Peter Dormanns und Jens Rudolph, die gemeinsam diese Entwicklung weiter voran treiben wollen.

 

       


Fotos vom Spiel


Zurück




Meeraner Teamsportflyer