Meeraner Sportverein e.V.

B-Junioren : Spielbericht Kreisoberliga, 9.ST

SSV St. Egidien   Meeraner SV
SSV St. Egidien 3 : 4 Meeraner SV
(0 : 0)
B-Junioren   ::   Kreisoberliga   ::   9.ST   ::   24.11.2018 (13:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

3x Nils Wallasch, Tharian Delling

Assists

2x Luca-Elias Braungardt, Rafael Rudolph

Gelbe Karten

Luca-Elias Braungardt, Leon-Julien Luthardt

Torfolge

0:1 (44.min) - Tharian Delling (Rafael Rudolph)
1:1 (52.min) - SSV St. Egidien per Elfmeter
2:1 (60.min) - SSV St. Egidien
2:2 (74.min) - Nils Wallasch (Luca-Elias Braungardt)
2:3 (80.min) - Nils Wallasch (Luca-Elias Braungardt)
3:3 (81.min) - SSV St. Egidien
3:4 (82.min) - Nils Wallasch

Moral und "Dreifacher Wallasch" sichert Auswärtserfolg

Beim Tabellenletzten sollten auf dem holprigen Rasenplatz in St. Egidien unbedingt 3 Punkte entführt werden, um sich im Mittelfeld der Tabelle festzusetzen. Unser MSV tat sich dabei in einer überlegen geführten Partie schwer. Man versuchte zwar das Tempo hochzuhalten und schnürte die Gastgeber in ihrer Hälfte ein, im 16er verpufften jedoch die Angriffsbemühungen und beste Chancen konnten nicht genutzt werden. Bei zwei gefährlichen Kontern hatten unsere Jungs sogar Glück, vorm Pausenpfiff nicht in Rückstand zu geraten.

Vier Minuten nach Wiederanpfiff schien der „Dosenöffner“ endlich gefunden zu sein. Einen Eckball, von Rudolph getreten, konnte Delling zur verdienten Führung über die Linie drücken. Jedoch konnten die Hausherren nur acht Minuten später mit einem Foulelfmeter ausgleichen, wurden nun mutiger und erzielten in der 60. Spielminute sogar den Führungstreffer, als unsere Innenverteidigung, bei einem Konter, schlecht aus sah. Unser Team versuchte alles und kam in der 74. Spielminute durch Nils Wallasch zum Ausgleich.

In der Nachspielzeit überschlugen sich dann die Ereignisse. Braungardt, der diesmal beste Chancen aus lies, legte für Wallasch zum 2:3 auf. Im Gegenzug das 3:3 nach Eckball und wiederum, unmittelbar nach Wiederanpfiff ein langer Ball, von Wallasch geschlagen, der nach einem Ausrutscher des Keepers der Gastgeber, den Weg ins Tor fand. Ein glücklicher, aber jederzeit verdienter Auswärtserfolg unserer B-Junioren.

Am kommenden Wochenende wird im heimischen Richard-Hofmann-Stadion die Hinrunde gegen den SV Waldenburg abgeschlossen. Will man dabei mit einem Sieg in die Winterpause gehen und mit den Töpferstädtern in der Tabelle gleich ziehen, wird von Beginn an mehr Konzentration vorm gegnerischen Tor von Nöten sein, um es dann am Abend beim gemeinsamen Weihnachtsbowling nochmal richtig „krachen zu lassen“...


Fotos vom Spiel


Zurück