B-Junioren : Spielbericht Kreisliga Staffel 1, 2.ST

SG Meerane/Mosel   SpG HOT/Wüstenbrand
SG Meerane/Mosel 4 : 3 SpG HOT/Wüstenbrand
(3 : 2)
B-Junioren   ::   Kreisliga Staffel 1   ::   2.ST   ::   19.09.2020 (13:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Damian-Aaron Pfeiffer, Leo Friedrich, Florian Dörr

Assists

2x Leo Friedrich, Damian-Aaron Pfeiffer

Gelbe Karten

Vincent Mielich

Torfolge

0:1 (10.min) - SpG HOT/Wüstenbrand
1:1 (23.min) - Damian-Aaron Pfeiffer (Leo Friedrich)
2:1 (29.min) - Leo Friedrich per Weitschuss
3:1 (32.min) - Damian-Aaron Pfeiffer (Leo Friedrich)
3:2 (39.min) - SpG HOT/Wüstenbrand per Freistoss
3:3 (39.min) - SpG HOT/Wüstenbrand
4:3 (65.min) - Florian Dörr (Damian-Aaron Pfeiffer)

Erster Dreier nach zähem Spiel

Nach der hohen Niederlage in der Vorwoche brauchten unsere B-Junioren endlich etwas Zählbares. Unser weiterhin, von Personalsorgen gebeuteltes, Team startete stark in die Partie und hatte in den ersten 10 Minuten viele gute Chancen, doch der Ball wollte einfach nicht hinter die Linie. Besser machten es unsere Gäste, die direkt mit dem ersten Angriff in Führung gingen. Nach kurzer Schockstarre schüttelten sich unsere Jungs und konnten innerhalb von nur 9 Minuten 3 Tore, durch sehenswerte Kombinationen und einen exzellenten Fernschuss, erzielen. Spielerisch hatte die B-Jugend ihre Gäste voll im Griff. Umso überraschender, dass unsere Gäste kurz vor der Halbzeit (mit dem 2.Torschuss überhaupt), per Freistoß, auf 3:2 verkürzen konnten. In der 2.Hälfte verflachte das Spiel unserer Gastgeber zusehends, aber auch der Gegner kam nur durch individuelle Fehler zu gefährlichen Szenen. Eine solche Großchance sorgte nach Abstimmungsschwierigkeiten in der Abwehrkette für den Ausgleich. Lange sah es so aus als würden sich beide Teams mit dem Unentschieden abgefunden haben, doch in der 65.Minute belohnten unsere Jungs eine kurze Druckphase mit dem 4:3 Führungstreffer. Dieser sollte auch das letzte Highlight der Partie gewesen sein. Nächste Woche geht es zum ersten Auswärtsspiel nach Oberfrohna, mit 3 Punkten im Rücken hoffen wir unser Spiel weiter verbessern zu können.